nec 2014 nec 2015 nec 2016

Präsentationen

1. Teil

Keynote: Radostina Primova (Heinrich-Böll-Stiftung, Brüssel)

Atomkraft ja bitte?! Fragen zur aktuellen EU-Energie- und Forschungspolitik angesichts 60 Jahre EURATOM-Vertrag.

Englisch

Andreas Molin (Leiter der Nuklearkoordination im österreichischen Umweltministerium)

EURATOM-Reform - Utopie oder Vision?

Deutsch

Heinz Stockinger (Plattform gegen Atomgefahren, Salzburg)

EURATOM-Kampagnen in Österreich – Eine mehr als 25-jährige Geschichte

Deutsch

2. Teil

Sylvia Kotting-Uhl (Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen)

Warum Deutschland aus EURATOM aussteigen soll

Deutsch

Dörte Fouquet (Rechtsanwältin, Spezialistin für Europarecht)

Darstellung der rechtlichen Möglichkeiten eines einseitigen Ausstiegs aus EURATOM

Deutsch

Hans-Josef Fell (ehem. Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, Energy Watch Group)

EURATOM-Ausstieg: notwendig und möglich – Brexit eröffnet neue Chancen

Deutsch